INTERCOSMED
Kosmetik.   Med Ästhetik.   Wellness / Spa
 Ausstattung    Technik    Selektierte Produkte
 

Technologien

Fachkompetenz
Erfahrungen   Tradition
Moderne apparative Kosmetik 1958
1958 & 2019
 mit Blick in die Zukunft
Technologien der Zukunft
Herstellungen     Distributionen     Servicecenter     Ausbildungszentrum
Über 300 Geräte
für Kosmetik & Ästhetik zur Auswahl
Vertretungen europäischer Entwickler & Hersteller med. Ästhetikgeräte
die weltweit agieren  seit über 40  50  60 Jahren
Information Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr
Berlin 030 / 88 77 44 60    München  089 / 89 418 590    Köln 0221 / 77 109 510    Hamburg 040 / 80 90 81 230    Wien 01 / 267 66 10    Zürich 043 / 550 14 40
 
Mo. - Fr.:  8 - 18 Uhr
FACHDISTRIBUTION  Verkäufe nur an Gewebetreibende oder Neugründer (Info am Seitenende*)     Mindestbestellwert für Neukunden Netto EURO 500,00
www.intercosmed.eu
 
Kontakt Info
Schulungen
 
Übersicht / Suche
Age Jet
Akustische Wellen
Alexandritelaser
Arbeitsstühle
AquaSure®
AquaSure H2
AQP Meso
Aquadermabrasion
Autoklav
Automat. Drainagen
Bedampfer
Behandlungsliegen
Behandlungswagen
Besenreiser
Biostimulation
Bürstensysteme
Carbonpeeling
Cellulitesystem
CO2 Laser
Cryo-O
Cryowave
Coolplasma
Dermabrasion
Dermosuktion
Diathermie
Diodenlaser
DPC IPL
Elektroepilation
Elektroporation
Elektrostimulation
EMS
Endodiathermie
Endodrainage
Endoskopie
Epilation
Facialsysteme
Fango
Farblicht
Fiberlaser
Fraktionallaser
Fraktional RF
Fräsmotoren
Fußpflegeliegen
Fußpflegemotoren
Gerätewagen
Haarentfernungen
Hautdiagnose
Heliumlaser
HIFU
Hochdruckpeel Jet
Hydration-Facial
Infrarotsysteme
Intensivlicht
IPL
IFL
IPL High Performance
IPL Kombinationen
Jet Hochdruck
Kältesysteme
Kosmetikgeräte
Kosmetikliegen
Kosmetiktürme
Kristalldermabrasion
Kryolipolyse
Liftshape RF4
Lipolyselaser
Lipolysesuktion
Liposonic
Luftabsaugung
Lupenleuchten
Lymphdrainagen
Magnetfelder
Massageliegen
Mesoporation
Mesoinfusion
Microneedling
Mikrodermabrasion
Mikromassagen
Mikrostimulation
Mikrowellen
Nagelpilz
ND:YAG Laser
Needeling
Onychomykose
Radiofrequenzen
Radiowellen
Rollaction
Photon
Physiolaser
Picosekundenlaser
Poollicht
Plasmastick
Plasmatechnologien
Pressotherapie
Profi-Kosmetikgeräte
Sauerstofftherapien
Sauerstoffhochdruck
Saugrollmassagen
Schleifsysteme
Selektive Radiowelle
Shapesonic
Shapetonic
SHR IPL
Schockwellen
Softlaser
Stoßwellen
Tattooentfernungen
Thermostimulation
Tiefenwärme
Trivon
Vakuumtherapie
Vaskuläre Läsionen
Vibrationsplatten
VMAT gegen Cellulite
Wachserhitzer
Wärmedecken
Wellnessliegen
YAG Laser
 
Kontakt
 
 
Allgemeine Übersicht
mit Links zu den Bereichen
“MULTI” Facialsysteme
seit Jahren angebotene Geräte, bestehen vorrangig aus einem Wirbelkopfsystem (vortex / whirl).
Hierbei werden flüssige Wirkstoffgemische durch einen schneckenförmigen Kopf über das Hautgewebe pepresst und anschließend in einen Abfallbehälter gesaugt.
Es sind Peelingeffekte, bei denen durch Zugaben von Säuren und Substraten auf dem Hautgewebe aufblühende Effekte entstehen.
 
Hochdruck Sauerstoff Systeme
mit Zugaben von Kochsalzen, Wirkstoffen, usw.; für tiefreingende und klärende Behandlungen mit sofortigen Effekten.
 
Dermabrasionen
Mikrodermabrsionen mit unterschiedlichen Systemen für kontrolliertes Hautpeeling. Diamand-Dermabrasion, (Kristall) Granulat-Dermabrasion, Aqua-Dermabrasionen
 
Needeling  Plasma-Pen
Gegen punktuelle Unreinheiten. Modebehandlungen für Kosmetikeffekte
 
Radiowellen - Radiofrequenzen
In der Ästhetik eine moderne Technologien für wirklich tiefgreifende Hauterneuerungen mit langzeitigen Effekten.
Radiowellengeräte unterscheiden sich extrem durch die tatsächliche und konstante Leistungsabgabe.
Die Unterschied möglicher Wirkergebnisse ist daher sehr groß..
Besonders leistungsstarke Geräte sind vielseitg einsetzbar und auch bei Behandlungen gegen Körperfett erfolgreich. Maximale Anti-Age Effekte.
 
HIFU intensiv fokussierter Ultraschall
HIFU Technologien sind eine relativ neue Enwicklung für tiefwirkenden Behandlungen. Durch thermolytische Wirkungen werden langzeitige Ergebnisse bei Behandlungen zur Hauterneuerung erreicht. Effektive Anti-Age Effekte.
HIFU Geräte unterscheiden sich besonders durch konstant fokussierte Energieabgaben, wovon tatsächliche Wirkunterschiede abhängig sind.
 
Diathermie (Profi-Radiowellen)
Anspruchsvollste Technologien der Hochfrequenzen mit extrem starken kapazitiven und resitiven Energien für synergetische Anwendungen.
 
AQP Mesoporationen
Moderne Technologien zum nicht-invasiven Einschleusen von Wirkstoffen in das Hautgewebe, nicht vergleichbar mit üblichen Mesogeräten auf nur galvanischer Basis.
 
Mesoinfusionen
Modernste Mesosysteme für effizientes invasives Einbringen mit Multinadeln sowie nicht-invasives Einbringen von Wirkstoffen, für optimale Verteilung im Hautgewebe.
 
Intensives Farblicht
Tatsächliche Wirkungen durch Anwendungen von Farblicht können im Hautgewebe nicht durch die Farben enstehen, sondern durch intensive Energien der den Farben entsprechenden Wellenlängen.
Nur leistungsstarke Farblichtgeräte können unterschiedliche biologische Effekte im Hautgewebe bewirken.
 
Plasma eine Dimension von Materie
Die Erzeugung von Plasma unterscheidet sich wesentlich in Reiheit und Dichte. Energiereiche Anwendungen sollten professionell erfolgen.
 
Cool Plasma
Plasma kann Heilungsprozesse sehr positiv unterstützen. Viele angebliche Plasmageräte erzeugen allerdings nur sehr schwache Energien und sind für wirksame Behandlungen zu anspruchslos.
 
AGE JET
Extrem intensives und reines Pool-Licht mobilisiert natürliche Hautfunktionen zur Normalisierung und “Verjüngung” mit einem unerreicht langzeitigem Effekt. Hautbehandlungen mit einem weltweit aktuellem Maximum.
 
Haarentfernungen
Dauerhafte Entfernungen unerwünschter Haare sind mit unterschiedlichen Technologien möglich.
Die Effizienz der Anwendungen ist von Leistungsfaktoren der Technologie und unterschiedlichen Haut- und Haartypen abhängig.
Technologien unterscheiden sich nicht nach dem Namen eines Gerätes oder dem Hersteller, sondern ausschließlich nach den tatsächlichen und konstanten Leistungsabgaben und Lichtimpulsen.
 
Nd:Vag Laser & Alexandrite Laser
Elektroepilationen
 
Laser 980 nm & HF
ermöglichen Entfernungen vaskulärer Läsionen, wie Besenreiser und vieler ästhetischer Hautprobleme.
 
EMS Elektrostimulationen
Elektrostimulationen im Gesichtsbereich können vorrangig Gesichtsmuskeln stimulieren und zu einer Entspannung sowie Verbesserung der Gesichtszüge führen. Kombinierte Technologien wie im EGO ermöglichen langzeitige Verbesserungen des gesamten  Hautbildes und der Gesichtsstruktur.
 
Tattooentfernungen
Entfernungen der Farben sind mit unterschiedlichen Lasertechnologien mit QS Technik möglich.
Die Effizienz der Wirksamkeit ist abhängig von den entsprechenden Farben der Tätovierungen und den Leistungen der Technologie.
Bleibende Vernarbungen können anschließend, mit unterschiedlichen Technologien, behandelt werden.
 
Fraktionallaser
Unterschiedliche Technologien und Wellenbereiche ermöglichen medizinische Peeligeffekte und thermolytische Prozesse.
 
Sauerstofftherapien
Sauerstoff ermöglicht schnelle Effekte unterschiedlicher Mobilisierungen. Bei langzeitig hohen Dosierungen ist auf erhöhte Aktivität “Freier Radikale” zu achten.
 
Info Montags bis Freitags 8 bis 18 Uhr
Berlin 030 88 77 44 60    München 089 / 89 418 590    Köln 0221 / 77 109 510    Hamburg 040 / 80 90 81 230    Wien 01 / 267 66 10    Zürich 043 / 550 14 40   
*Verkauf nur an Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler und öffentliche Institutionen und bei grundlegenden Fachkenntnissen. Kein Verkauf an Verbraucher i.S.d.§13BGB    INTERCOMED unterstützt fachbezogene Neugründungen und bietet professionelle fortbildende Schulungen sowie Anwendungstraining.
COPYRIGHT (all rights reserved) by Intercosmed
 
Bitte beachten : COOKIES werden eingesetzt zur besseren Funktion von Websites. Intercosmed nutzt Cookies nicht für werbliche Zwecke. Zur Nutzung der Websites Weiteres unter Datenschutzhinweise beachten.
Hinweis : Laut EU Kosmetik-Werbeverordnung sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass nicht zu allen beschriebenen Behandlungen und Zusammenhängen, nebst Informationen und Anhängen, placebokontrollierte medizinische Studien vorliegen.