INTERCOSMED
Kosmetik - Medizinische Ästhetik - Physiotherapie - Wellness / Spa
Technologien    Ausstattungen    Selektierte Produkte
 

CRYO - O

Über 300 Geräte
für Kosmetik & Ästhetik zur Auswahl
Distributionen und Servicecenter
europäischer Entwickler & Hersteller
 von Technik medizinischer Ästhetik
die in Fachbereichen aktiv tätig sind
seit über 30 - 40 - 60 Jahren
Berlin 030 / 88 77 44 60   München  089 / 89 418 590   Köln 0221 / 77 109 510   Hamburg 040 / 25 400 151   Wien 01 / 267 66 10   Zürich 043 / 550 14 40
Information Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr
Mo. - Fr.:  8 - 18 Uhr
www.intercosmed.eu de.  com.  net.
 
Kontakt
 
Übersicht / Suche
Age Jet
Akustische Wellen
Alexandritelaser
Arbeitsstühle
AquaSure
AQP Meso
Aquadermabrasion
Autoklav
Automat. Drainagen
Bedampfer
Behandlungsliegen
Behandlungswagen
Besenreiser
Biostimulation
Bürstensysteme
Carbonpeeling
Cellulitesystem
CO2 Laser
Cryo-O
Cryowave
Coolplasma
Dermabrasion
Dermosuktion
Diathermie
Diodenlaser
DPC IPL
Elektroepilation
Elektroporation
Elektrostimulation
EMS
Endodiathermie
Endodrainage
Endoskopie
Epilation
Facialsysteme
Fango
Farblicht
Fiberlaser
Fraktionallaser
Fraktional RF
Fräsmotoren
Fußpflegeliegen
Fußpflegemotoren
Gerätewagen
Haarentfernungen
Hautdiagnose
Heliumlaser
HIFU
Hochdruckpeel Jet
Hydration-Facial
Infrarotsysteme
Intensivlicht
IPL
IFL
IPL High Performance
IPL Kombinationen
Jet Hochdruck
Kältesysteme
Kosmetikgeräte
Kosmetikliegen
Kosmetiktürme
Kristalldermabrasion
Kryolipolyse
Liftshape RF4
Lipolyselaser
Lipolysesuktion
Liposonic
Luftabsaugung
Lupenleuchten
Lymphdrainagen
Magnetfelder
Massageliegen
Mesoporation
Mesoinfusion
Microneedling
Mikrodermabrasion
Mikromassagen
Mikrostimulation
Mikrowellen
Nagelpilz
ND:YAG Laser
Needeling
Onychomykose
Radiofrequenzen
Radiowellen
Rollaction
Physiolaser
Picosekundenlaser
Poollicht
Plasmastick
Plasmatechnologie
Pressotherapie
Profi-Kosmetikgeräte
Sauerstofftherapien
Sauerstoffhochdruck
Saugrollmassagen
Schleifsysteme
Selektive Radiowelle
SHR IPL
Schockwellen
Softlaser
Stoßwellen
Tattooentfernungen
Thermostimulation
Tiefenwärme
Vakuumtherapie
Vaskuläre Läsionen
Vibrationsplatten
VMAT gegen Cellulite
Wachserhitzer
Wärmedecken
Wellnessliegen
YAG Las
 
Kontakt
 
 
CRYO - O
einzigartige Methode für professionelle Behandlungen
bei überschüssigem Körperfett und Körperbehandlungen
 
effizienter - hautschonender und angenehmer für Patienten - praxis bewährt
Cry O
 
CRYO - O  ermöglicht flächige Anwendungen der Kryolipolyse an allen Körperbereichen ohne Entwicklungen von bekannt starken Hämatomen.
 
CRYO - O übermittelt durch spezielle Applikatoren Kälte auf selektierte Anwendungsflächen.
Die Kälte wird wesentlich von Fettzellen aufgenommen, ohne das Hautgewebe tatsächlich zu schädigen.
 
Sanfte Temperaturen im Plusbereich ermöglichen sehr häufig bessere Ergebnisse mit besserer Verträglichkeit.    
 
Die patentierten Behandlungsköpfe des CRYO-O bewirken durch zusätzliche unterschiedliche Schwingungen mechanische Effekte und eine Vibrationsmassage.
 
 
Mehrere wesentliche Vorteile entstehen zusätzlich :
 
- Anregung der Durchblutung und Verbesserung des Lymphflusses
- Stimulierung der Muskeln
- komfortablere Behandlungen
- wesentliche Dezimierung der natürlichen Kälteempfindung des Patienten
- deutliche bessere Wirkergebnisse bei Therapieanwendungen
 
Komfortable und sichere Anwendungen
nicht invasiv und schmerzfrei
keine Blutergüsse und Hautschlaffheit
ohne Einfluss auf fettfreies Gewebe
 
Maximale Profitabilität
das fortschrittliche Behandlungsprogramm ermöglicht Anwendungen in kürzester Zeit und Wiederholungen der Anwendungen bereits nach 15 Tagen
 
Einziges System mit vibrierenden Behandlungspads
patentierte Eispad Technologie mit Vibrationen
 
Exklusiver Zeitalarm
ständige Information über die Behandlung durch sicheres Management
Notabschaltmöglichkeit für Patienten
 
Einfache Bedienung
durch hochauflösendes Touch Screen mit Führung
Der Unterschied
 
von CRYO O zu anderen Kryotherapie Methoden auf dem Markt ist die einzigartige simultane Vibrationsmassage während der Kälteanwendung.
Klinische Testungen ergaben deutlich bessere Ergebnisse bei wesentlich mehr Behandlungskomfort mit nahezu ohne Nebenwirkungen.
Optimale Behandlungen mit Verwendung von Original CRYO O Gewebetüchern.
 
 
Weniger kann viel mehr sein
 
Die Annahme mit hohen Minustemperaturen und Gewebeansaugung bessere Wirkergebnisse zu erreichen, wurde in mehreren Testreihen widerlegt. 
 
Da die Anwendungseffizienz bei allen Personen unterschiedlich ist, wurden vergleichende Testungen mit identischen Zwillingen durchgeführt.
 
Anwendungen mit CRYO O bewiesen in einer Therapie von 6 Anwendungen wesentlich bessere Wirkergebnisse und deutlich weniger Nebenwirkungen, als 6
 
Anwendungen mit Ansaugsystemen höherer Minustemperatur.
Während mit Ansaugsystemen nur lokale Fettpolster sinnvoll behandelbar sind, ermöglicht CRYO O auch Behandlungen größerer Flächen und Körperformungen.
Cro O
Cryo O Anwendung
Cryo 3
Cryo O
Voreingestellte Behandlungsprogramme
 
individuelle Programmeinstellungen
 
4 spezielle Behandlungspads
 
Temperatur bis minus 5 Grad
 
automatischer Behandlungsablauf
 
Touch Screen Bedienung hoher Auflösungmit IPS Technik
 
 
 
Leistungsaufnahme : 650 Watt
Gerätemaße : 1320 x 404 x 507 mm,
Gewicht : 65 kg
Info Montags bis Freitags 8 bis 18 Uhr
Berlin 030 88 77 44 60    München 089 / 89 418 590    Köln 0221 / 77 109 510    Hamburg 040 / 25 400 151    Wien 01 / 267 66 10    Zürich 043 / 550 14 40   
INTERCOSMED GmbH   Berlin  -  München  -  Köln  -  Hamburg  - Wien  -  Zürich
Verkauf nur an Gewerbetreibende mit grundlegenden Fachkenntnissen    INTERCOMED bietet Schulungen und Anwendungstraining
COPYRIGHT (all rights reserved) by Intercosmed
 
Bitte beachten : COOKIES werden eingesetzt zur besseren Funktion von Websites. Intercosmed nutzt Cookies nicht für werbliche Zwecke. Zur Nutzung der Websites Weiteres unter Datenschutzhinweise beachten.
Hinweis : Laut EU Kosmetik-Werbeverordnung sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass nicht zu allen beschriebenen Behandlungen und Zusammenhängen, nebst Informationen und Anhängen, placebokontrollierte medizinische Studien vorliegen.