INTERCOSMED
1958  2022
zukunftsaktiv
Moderne apparative Kosmetik 1958
Technologien der Zukunft
Exklusiv-Vertretungen europäischer Entwickler & Hersteller
med. Ästhetikgeräte die bis heute weltweit erfolgreich agieren 
seit über 40  50  60 Jahren
pure power   ein weltweit größtes Angebot apparativer Profi Ästhetik
Spezialisten bieten mehr     Souveräne Auswahl     Kompetenz     Weltweite aktuelle Kooperationen in Fachbereichen
Kosmetik.    Med Ästhetik.    Wellness / Spa.    Ausstattungen.       Entwicklungen.    Herstellungen.    Distributionen.    Servicecenter.
Vorauswahl unterschiedlicher Bereiche
Ausstattungen
Ausstattungen
09
Kosmetik Standard
Profi-Technik für anspruchsvollste Ästhetik
Profi-Geräte
Professionelle Körperbehandlungen
Körperbehandlung
Höhere Ansprüche der Hautregeneration
Hautregeneration
Haarentfernungssysteme
Haarentfernungen
Fusspflege - Mani-und Pediküre
 Hand & Fuss
Medizin. Ansprüche
Medizin. Ansprüche
Haarwuchsaktivierung
Friseur / Haarwuchs
Benessere Profi Wellness
Welleness Spa
Physio
Physio
Information Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr
Berlin 030 / 88 77 44 60     München  089 / 89 418 590     Köln 0221 / 77 109 510     Hamburg 040 / 80 90 81 230    Wien 01 / 267 66 10    Zürich 043 / 550 14 40
Mo. - Fr.:  9 - 17 Uhr  oder nach vereinbarten Terminen
 
FACHDISTRIBUTION    Verkäufe nur an Gewerbetreibende, oder an professionelle Neugründer auch mit Unterstützungen (sh. Seitenende*)  
Aus- und Weiterbildungen moderner ganzheitlicher Ästhetik   NISV ist hierbei einfacher und kostenloser Standard
Mindestbestellwert für Neukunden Netto EURO 500,00        In der Schweiz wird nur der normale Steuersatz von z.Zt.  7,7 % berechnet
www.intercosmed.eu
 
Kontakt - Infos
 
Übersicht / Suche
 
ACCUderma
Adena IPL
Adipologie
Adipositas
Age Jet
Akustische Wellen
Alexandritelaser
Arbeitsstühle
AS 2020 H-FACIAL
Augenbereiche
AquaSure®
AQP Meso
Aquadermabrasion
Autoklav
Automat. Drainagen
Bedampfer
Behandlungsliegen
Behandlungswagen
Besenreiser
Biostimulation
Black Mamba
Bürstensysteme
Carbonpeeling
Casmara Kosmetik
CelloCos Kosmetik
Cellulitesysteme
CO2 Laser
Cryo-O
Cryowave
Coolplasma
Dermabrasion
Dermosuktion
Deep Slim
Diamantdermabras.
Diathermie
Diodenlaser
DNA Kosmetik
DPC IPL
EFB Adena
EGO System
Elektroepilation
Elektroporation
Elektrostimulation
EMS
Endodiathermie
Endodrainage
Epilation
Eyeneed
Facialsysteme
Fango
Farblicht
Fiberlaser
Fraktionallaser
Fraktional Needeling
Fraktional RF
Fräsmotoren
Fußpflegeliegen
Fußpflegemotoren
Fußspa
Gesundes Sitzen
Gesichtsbehandlung
Gerätewagen
H Facial Geräte
Haarentfernungen
Hautdiagnose
Heliumlaser
HIFU 3D 4D
HIFU neue Technik
Hochdruckpeel Jet
Hydration-Facial
Infrarotsysteme
Intensivlicht
IPL
IFL
IPL Hightech
IPL Kombinationen
Jet Hochdruck
Kavitation
Kältesysteme
Kosmetikgeräte
Kosmetikliegen
Kosmetiktürme
Körperbehandlung
Kreuzfrequenzen
Kristalldermabrasion
Kryolipolyse
Liftshape RF4
Lipolyselaser
Lipolysesuktion
Lipomassagen
Liposonic
Luftabsaugung
Lupenleuchten
Lymphdrainagen
Magnetfelder
Magsculp
Massageliegen
Mesoporation
Mesoinfusion
Microneedling
Mikrodermabrasion
Mikromassagen
Mikrostimulation
Mikrowellen
ND:YAG Laser
Needeling
NiSV
Radiofrequenzen
Radiowellen
Rollaction
Photon
Picosekundenlaser
Poollicht
Plasmastick
Plasmatechnologien
Pressotherapie
Profi-Kosmetikgeräte
Sallistühle
Sauerstofftherapien
Sauerstoffhochdruck
Saugrollmassagen
Schleifsysteme
Schockwellen
Selektiv Radiowellen
Shapesonic
Shapetonic
SHR Diodenlaser
SHR IPL
Sineson HF
Softlaser
Super SHR
Stoßwellen
Tattooentfernungen
Termo Beauty
Thermostimulation
Tiefenwärme
Trivon
Ultraschall
Ultraschall 10 Mhz
 
Ultraschall Kavitation
Vakuum Radiowelle
Vakuumtherapie
Vaskuläre Läsionen
Vibrationsplatten
VMAT gegen Cellulite
Vortexsysteme
Wachserhitzer
Wärmedecken
Wellnessliegen
YAG Laser
Zionic
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Technologien für Haarentfernungen und Hautbehandlungen
mit intensiv gepulstem Licht
IPL Intensed Pulsed Light
 
Alle modernen Lichtenergien - Technologien im Vergleich
 
Behandlungen besonders zur dauerhaften Entfernung von unerwünschten Haaren haben eine neuen Anspruch
Nachdem durch Anwendungen von IPL - Intensiv pulsed Light - bei Hautbehandlungen eine Nebenwirkung auf den Haarwuchs erkannt wurde, entwickelte sich eine technische Konzentration mit dem Ziel auf dauerhafte Haarentfernungen. Besonders in den letzten Jahren wurden weltweit Technologien entwickelt, die Anwendungen zur Haarentfernung deutlich effektiver machen können.
 
Lichtenergien können durch gezielte Anwendungen bei allen Haut- und Haartypen unterschiedliche Effekte bewirken. Vorausgesetzt, die Lichtenergie ist möglichst exakt auf das gewünschte Behandlungsziel ausgerichtet und wird optimal auf die Behandlungsflächen übertragen. Die Wirksamkeit aller Lichtquellen ist immer von mehreren Faktoren abhängig. Die Intensität, Stabilität und Fokussierung der unterschiedlichen Lichtenergien sowie Formungen der Lichtimpulse, mit zielgerichteter Wellenlänge, können für tatsächliche Wirkerfolge wesentlich sein.
 
SHR  Sliding Hair Removal ist eine schnelle gleitende Anwendungsmethode, die bei vielen IPL Geräten und Diodenlasern möglich ist.
Diese Methode arbeitet mit vielen schnellen Lichtblitzen in gleitenden Anwendungen. Allerdings arbeiten diese Lichtblitze mit schwächerer Energie, als bei einzelnen Lichtschüssen durch einmalig punktuelle Anwendungen möglich ist. Daher müssen bei diesen SHR Anwendungen die gleitenden Bewegungen über gleiche Behandlungsflächen jeweils häufiger wiederholt werden.
 
Alle Geräte, besonders für kosmetische Anwendungen, unterscheiden sich durch tatsächliche und unterschiedlich präzise Leistungsabgaben, nicht durch einen Herstellungsort oder die angebliche Größe eines “sogenannten” Herstellers. Moderne Mikrotechnologien werden präzise in speziellen staubfreien Räumen hergestellt, nicht in supergroßen Hallen. 
IPL   Lichtquellen : spezielle Lampen unterschiedlicher Konzeption
Bei Haarentfernungen unterschiedlicher Anforderungen sowie für unterschiedliche Hautbehandlungen
Moderne IPL Geräte unterscheiden sich in der tatsächlichen Leistungsabgabe, wie Intensität und Fokussierung der Lichtenergie, und durch unterschiedliche Impulstechniken, wovon mögliche Wirkergebnisse grundsätzlich abhängig sind. Wellenbereiche können bei vielen Geräten durch unterschiedliche Filter angepasst werden, wodurch Effekte in unterschiedlichen Behandlungszielen optimiert werden können.
Intercosmed bietet alle Techniken sowie auch Geräte mit automatischem Wechsel der Wellenfilter und mit neuartigen Sicherheitssystemen.
Weltweit modernste Technologie-Entwicklungen bieten auch durch deutlich höhere Ladekapazitäten, verbesserte Lichtenergien sowie optimierte Impulstechniken und können Leistungen älterer Geräte, die derzeitig noch sehr hochpreisig waren, deutlich übertreffen.
 
DIODENLASER  Lichtquellen : Laser-Lichtdioden (Laserbars oder LEDs)
Ideal bei Haarentfernungen intensiv melaninhaltiger Haare   
Lichtquelle im Behandlungskopf mit direkter Übertragung oder im Gerät mit Übertragung durch Fiberleiter
 
Diodenlaser unterscheiden sich vorrangig durch die tatsächliche Leistungsabgabe der Lichtintensität pro Quadratzentimeter der Spotfläche (der Anwendungsfläche des Behandlungskopfes). Von der stabilen Energie dieser Lichtleistung sind mögliche Wirkergebnisse durch korrekte Anwendungen abhängig. Besonders bei starkem Haarwuchs ist eine starke Energie sinnvoll. Bei Spotflächen, die größer als ein Quadratzentimeter sind kann sich die Lichtenergie durch Verteilung auf die größere Fläche dezimieren.
Bei einem Laser mit einer Leistungsabgabe von z.B. 1000 Watt / cm² und einer größeren Spotfläche von 5 cm², müßte die Leistungsabgabe 5000 Watt betragen, für eine gleichsam hohe Wirkleistung auf der ganzen Spotfläche. Ansonsten verteilt sich die Leistung und reduziert sich auf 200 Watt / cm².
Die für Diodenlaser optimale Wellenlänge von 808 nm, kann durch Kombination weiterer Wellenlängen in einem Kopf auf unterschiedliche Eindringtiefen wirken, die basierende Energie wird hierbei allerdings unterteilt und kann im Bereich der optimalen Eindringtiefe abgeschwächt werden.
 
SUPER SHR  DSHR   Lichtquellen : Laser-Lichtdioden und IPL Lampen.
Schnelle SHR Anwendungen mit optimierten Wirkeffekten.
Dual gleitende Anwendungen - double sliding hair removal - von SHR IPL und SHR Diodenlaser in kombinierten Anwendungen, ermöglichen ein breiteres Wirkspektrum, eine Interaktion der Lichteigenschaften von Lichtdioden und IPL Lampen. Moderne Geräte beinhalten beide Techniken.
 
IFL   Lichtquellen : 3 peaks incoherent fast light
superschnelle Lichtenergie mit 3 Wellenpeaks in jedem Lichtimpuls
Technik für effektive und komfortable Anwendungen in einem breiten Spektrum bei allen Haut- und Haartyypen.
Die schnelle Lichtenergie, eine Entwicklung von amerikanischen und europäischen Lichtspezialisten, ermöglicht 3 Wellenpeaks in jedem Lichtimpuls und bietet die Multiimpulstechnik einzigartige Energien bei Haarentfernungen und für ein besonders breites Anwendungsspektrum ästhetischer und dermatologischer Behandlungen.
Die ungewöhnlich leistungsstarke Energie eines modernsten Multiimpuls Gerätes mit komfortabler Kopftechnik, ermöglicht durch einfache und sichere Anwendungen effiziente Energieübertragungen in alle gewünschten Behandlungsflächen, besonders hygienisch und ohne übliches Übertragungsgel auf dem Hautgewebe.
Intensive Energie mit hoher Stabilität und 3 Wellenpeaks in jedem Lichtimpuls (wie 3 gleichzeitige Anwendungen), bietet durch punktuelle intensive Stempel-Anwendungen oder schnelle optimierte SHR Anwendungen, auch in kombinierter Anwendung, hervorragende Ergebnisse bei allen Haarentfernungen und methodischer Hautverjüngung sowie bei ungewöhnlich vielen dermatologischen Behandlungsmethoden.
 
DPC   Hightech mit einer schnellsten Impulstechnik - Hyperimpulse
Lichtquellen : extrem schneller intensiver Energieaufbau und 3 unterschiedliche Basis-Impulstechniken.
Besonders optimierbar auf alle Hauttypen und Haarfarben - von extrem hell bis dunkel.
Extrem hohe Energiedichte, eine weltweit schnellste Impulsfolge, besonders bei Hyperimpulsen und eine ungewöhnliche Präzision mit einem Spektrum für komfortable Anwendungen, ermöglicht Ergebnisse für höchste und hohe medizinische Ansprüche. 
Singelpulse, Multipulse, Hyperpulse, können den Anforderungen entsprechend einfach gewählt werden und Wirkeffekte auf alle Haartypen optimiert werden. Dunkle (melaninhaltige) Haare oder normale Mischhaare oder helle (melaninarme) Haare können einzigartig optimiert behandelt werden.
Besonders schneller Aufbau einer hohen stabilen Energie ermöglicht schnelle Anwendungen mit starker Wirkung. Die gezielte Hautkühlung, durch eine besondere Spotflächenkühlung, ermöglicht völlig gelfreie und besonders hygienische Übertragungen in alle gewünschten Behandlungsflächen und ist bei Anwendungen auch hoher Intensität nahezu schmerzfrei, was bei intensiven Behaarungen eine Prämisse ist.
 
Alexandrite Laser  Lichtquellen : Chrysoberyll (“Schmuckstein Alexandrite”)  
Bei besonders starkem Haarwuchs
Der Festkörperlaser basiert auf einem Chrom dotierten Chrysoberyll in einem abstimmbaren Wellenbereich von 700 bis 800 nm. Die Lichtquelle des Alexandrites und die Wirkeffizienz ist nicht vergleichbar mit Diodenlasern mit einer nur ähnlichen Wellenlänge.
 
Nd:YAG Laser   Lichtquellen : Neodym - Yttrium Aluminium Granat
Bei besonders starkem Haarwuchs
Festkörperlaser mit Neodym als Laserionen in einem Yttrium-Aluminium-Kristall. Die grundlegende Wellenlänge belegt auf 1064 nm. Die Lichtquelle und Wirkeffizienz ist nicht vergleichbar mit Diodenlasern einer nur gleichen Wellenlänge.
 
 
Elektroepilation   Elektrolyse Nadelimpulstechnik
Bei allen Haut- und Haartypen sowie allen Haarfarben
Manuelle Koagulationen mit elektrischen Impulsen mit Übertragungen durch Nadeln. Effektivität und dezimierte Schmerzeffekte differieren durch die Schnelligkeit der Impulse. Flash und Superflash Impulse von 1/1000 Sekunde stehen für nahezu schmerzfreie Koagulation der Haarwurzeln. Ergänzend sind Thermolyse, Anaphorese und Kataphorese (Vor- und Nachbehandlungen). Eine sehr effiziente Methode zur Entfernung nahezu aller Haartypen, die allerdings Fingerfertigkeit und Training erfordert.
 
Intercosmed bietet große Auswahlen aller Technologien in allen Leistungsklassen.
Schulungen und Anwendungstraining mit Kompetenz für erfolgreiche Anwender
mehr als nur NISV Anforderungen
Blackmamba Dynamik Power
Alexandrite + Nd:YAG Laser-Kombination
Behandlungskopf Alexandrite / Nd:YAG Laser
mit Anschluß für Kaltluft-Hautkühlung
allux-dual_img2
Fallbeispiele zur
Hautverjüngung und dermatologischen Phototherapie mit IFL.
 
Sie wurden in den letzten Jahren vom Hauptautor in seinem privaten Krankenhaus und in der privaten Praxis der plastischen Dermatologie unter Verwendung von IPL Geräten gesammelt, die auf den HPPL- und IFL Technologien basieren.    
Fallbeispiele intensiver Pulslichttechnologie (IPL) mit HPPL und IFL Technologie.
(Auszug aus Schriftsätzen)
 
Studien des ehemaligen Senior Dermatologen der Universität Modena und Reggio Emillia Medical School.
Berater für klinische Pharmakologie und Biophysik in Tiggiano / Mailand, Italien.
 
Fakten und Entwicklung
Die IPL und Lasertechnologien für intensiv gepulstes Licht werden häufig zur Hautverjüngung und zur schnellen Behandlung mehrerer dermatologischer Entwicklungen eingesetzt. Besonders auch in Bereichen der Entfernung von unerwünschten Körperhaaren (Photoepilation) hat sich diese Lichttechnik etabliert. Die Technologien High Power Light™ (HPPL™) und Incoherent Fast Light™ (IFL™) sind jüngste Innovationen auf dem Gebiet der IPL Technologien. IFL ist eine Weiterentwicklung des bereits souveränen HPPL-Systems.
 
Eine Auswahl von Fallbeispielen dermatologischer Läsionen, die mit HPPL und IFL Techniken behandelt wurden.
Alle Studienmaterialien wurden angemessen auf ethische Probleme geprüft.
 
Das breite Potenzial intensiven gepulsten Lichtes in der Dermatologie.
Wie bei der Photoepilation ist Melanin das Zielchromophor in der Behandlung von Nävi, Lentigines und Lentigo Solaris, Cafe-au-lait Muttermale und andere variabel Pigment-Läsionen, wobei natürlich darauf geachtet wird, die Lichtintensität an jeweilige Problematik anzupassen.
 
Das Konzept der selektiven Thermolyse, das zu einer irreversiblen thermischen Schädigung von Chromophoren in Hautstrukturen führt, wurde neben der Photoepilation auch auf andere Bereiche der ästhetischen Dermatologie angewendet.
 
Das 1994 eingeführte erste medizinische Gerät für intensives gepulstes Licht (IPL) zur Behandlung von gutartigen hämangiomatösen Missbildungen, nutzte die selektive Absorption von Lichtenergie durch Oxyhämoglobin, um auf abnormale Hautblutgefäße abzuzielen.
 
Läsionen in Tiefen von bis zu 1,2 cm konnten effektiv mit Wellenlängen von mehr als 590 nm und einer Fluenz zwischen 40 und 70 Joule / cm² sowie relativ langen Impulsen behandelt werden. Oberflächliche Gefäße konnten mit kürzeren Mehrfachimpulsen und geringer Fluenz angegriffen werden.
 
Da IPL häufig erfolgreich ist, wenn gepulste Farbstofflaser ausfallen, könnte es als Goldstandard bei der täglichen Behandlung von Gefäßläsionen wie Teleangiektasien und Portweinflecken angesehen werden. Der Spielraum für die Therapie mit sichtbarem Licht und nahem Infrarotlicht in der Dermatologie geht über die durch Melanin targetierte selektive Thermolyse hinaus. Ein weiteres biologisch dermales Remodelling mit erhöhter Kollagen I-Ablagerung und Kollagenreorganisation in parallelen Anordnungen kompakter Fibrillen.
Klinisch und ästhetisch führt die Ablagerung von neuem Hautkollagen zu einer verbesserten Hautstruktur, zu mehr Elastizität und einer normalen Pigmentierung, wie dieses bei der Behandlung von Rhytiden und Dehnungsstreifen der Fall ist. (5.6.).
 
Durch nicht ablative Hautumgestaltung werden postoperative Komplikationen vermieden, die nach der Zerstörung der Epidermis und der Hautwunden, durch ablative Techniken wie Dermabrasion, chemische Peelings und teilweise durch gepulste CO2- und Erbium sowie Yttrium-Aluminium-Granat-Laser verursacht werden. Zu solchen möglichen Komplikationen gehören Nässen, Blutungen, Infektionen, postinflammatorische Pigmentveränderungen und Zeitverschwendung beim Warten auf die Re-epithelialisierung der Haut.
 
1997 verwendete der erste Versuch einer nicht ablativen dermalen Remodellierung zur Verbesserung der periorbitalen, perioralen Stirnrhytiden einen gütegeschalteten 1064 nm Neodym: YAG Laser; im Laufe der Jahre haben sich gepulster Farbstoff und Kaliumtitanylphoshat (KTP) Grünlichtlaser dem Wettlauf um die Photorejuvenation der Haut angeschlossen.
 
Gepulste Farbstofflaser werden trotz des häufigen Problems der kosmetisch nicht akzeptalen Purpura häufig verwendet, insbesondere wenn sie mit kürzerer Impulsdauer verwendet werden.
 
IPL ist auch sehr nützlich gegen entzündliche Akne. IFL zielt auf den Hauptmechanismus der Akne ab, die erhöhte Talgsekretionsrate, dank der Photothermolyse des Blutgefäßes, das Talgdrüsen versorgt. Die Absorbtion von IPL Energie durch die von Propionibacterium acnes produzierten Porphyrine erzeugt auch Sauerstoff, die den entzündungsfördernden Mikroorganismus zerstören, der sich im Sebum Follikel vermehrt.
 
Mehr Fokus auf intensiv gepulstes Licht bei alternder und lichtgeschädigter Haut.
 
IPL mit Filtern zur Blockierung kürzerer Wellenlängen zeigte erstmals im Jahr 2000 sowohl klinische als auch histologische Hinweise auf eine neue Kollagenbildung.
Dermale dendritische Zellen sind das wahrscheinlichste biologische Ziel bei der IPL-Hautverjüngung. Dieses wird durch das dendritische Expression des wärmeinduzierten Proteins HSP70 (Hitzeschockprotein 70 Kilodalton) und Pro-Kollagen als Marker für die Zellaktivierung nahegelegt, das erste Ereignis, von dem angenommen wird, dass es zu einer neuen Kollagenablagerung durch dermale Fibroblasten führt.
 
Wie bei anderen ästhetischen dermatologischen Indikationen bietet IFL auch bei der Verjüngung der Hautalterung und der Lichtalterung viele Vorteile gegenüber derzeit verfügbaren Lasergeräten. Wirtschaftlichkeit der Technologie, einfache Behandlungen großer Hautbereiche und vor allem die Fähigkeit, sowohl auf Melanin als auch auf Hämoglobin abzuzielen.
 
Das Wort Photorejuvenation wurde geprägt, um die doppelte Verbesserung mit IPL sowohl bei der Hyperpigmentierung als auch bei der veränderten Vaskularität der photoagierenden Haut zu beschreiben.
 
Dieses erklärt einen weiteren (psychologischen, aber nützlichen) Vorteil von IPL, der von vielen Patienten mit lichtgeschädigter Haut geschätzt wird : die Wahrnehmung einer starken Verbesserung aufgrund einer Abnahme der veränderten Pigmentierung und Teleangiektasie, die sowohl für den Patienten offensichtlich als auch leichter zu erkennen ist, als die milden Veränderungen der Rhytiden.
 
Die Vorbehandlung mit 5-Aminolävulinsäure (5-ALA) kann die Pigment-, Gefäß- und Faltenverbesserung weiter verbessern.
Es wird auch angenommen, dass die doppelte Wirkung von IPL durch IFL auf Gefäße und Pigmente, seine Wirksamkeit bei der Verbesserung des Erscheinungsbildes und / oder der Symtome von hypertrophen Narben und Keloiden erklärt. Eine funktionelle Modifikation von Keloid-Fibroblasten spielt wahrscheinlich ebenfalls eine Rolle.
 
IFL Technik
Info-telefonisch Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Berlin  030 / 88 77 44 60    München  089 / 89 418 590    Köln  0221 / 77 109 510    Hamburg  040 / 80 90 81 230    Wien  01 / 267 66 10    Zürich  043 / 550 14 40
E-mail : intercosmed@intercosmed.de
 
Verkauf nur an Gewerbetreibende mit grundlegenden Fachkenntnissen. 
Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene (selbstverständlich inklusive aller NiSV Anforderungen)
                                                                                                                                                                                           COPYRIGHT BY INTERCOSMED (all rights reserved)
Bitte beachten : COOKIES werden eingesetzt zur besseren Funktion einer Website.
INTERCOSMED nutzt Cookies nicht für werbliche Zwecke.
Datenschutzhinweise beachten.
Hinweis : laut EU Kosmetik-Werbeverordnung sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass nicht zu allen beschriebenen Behandlungen und Zusammenhängen, nebst Information und Anhängen, placebokontrollierte medizinische Studien vorliegen.
 Herstellungen und Industrievertretungen     Fach- & Grosshandel für Gewerbetreibende und Neugründer auch mit Unterstützungen 
Schulungszentrum auch für individuelle Aus- und Weiterbildungen - sowie Anwendungstraining auch vor Ort jeweils bei Lieferung
Exklusivdistributionen von Entwicklern und Herstellern die seit bis zu 60 Jahren auf dem Weltmarkt agieren     Technologien der Weltelite     Servicecenter