Fachwissen Technik

Intercosmed bietet eine breite Palette an modernen Technologien in verschiedenen Ausführungen und ermöglicht so einzigartige Vergleichsmöglichkeit. Diese Vielfalt deckt ein breites Spektrum an Themen ab, von Haarentfernung über Anti-Aging-Technologien bis hin zu intensiven Körperbehandlungen. Unterschiede von Geräten beweisen sich in tatsächlichen Energieabgaben und deren Stabilität sowie der Präzion möglicher Impulse. Energien mit höheren Intensitäten für Anwendungen in der Human-Ästhetik sollten möglichst exakt dosiert eingesetzt werden. Wenig Energie kann nur wenig Effekte bewirken, überdosierte Energieanwendungen können schädliche Auswirkungen haben. Fazit: Es gibt keine Wundergeräte – im Vordergrund jeder Anwendung sollte der lebende Mensch mit seiner komplexen Funktionalität stehen. Anwendungen sollten an die individuellen Problemstellungen des Menschen angepasst sein, um gewünschte positive Effekte zu erzielen. Systematische Anwendungen können Ergebnisse optimieren. Geräte sind Werkzeuge mit mechanischen Funktionen oder erzeugen unterschiedliche Energien, die zielgerichtet und durch qualifizierte Anwendungen Ergebnisse erzielen können. Energien wie Intensivlicht (Laser), Radiowellen und Ultraschall-Wellen unterscheiden sich wesentlich durch die Höhe stabiler Leistungsabgaben, nicht nur durch ihre Frequenzen. An den Grenzen des Möglichen: Überdosierte Anwendungen intensiver Energien können negative Effekte bewirken. Hautzellen dürfen nicht überstimmuliert werden! Tatsächliche Leistungen von Geräten entstehen nicht durch Optiken der Gehäuse, Namen, nette Vertreter oder Herstellungsorte.

Nichts gefunden?
Unsere neue Internetseite befindet sich noch im Aufbau.
Noch nicht alle Produkte wurden übernommen.
Hier können Sie unsere alte Internetpräsenz besuchen.
Alte Seite besuchen