CryoIdeal®

Kryotherapie zur hochpräzisen lokalen Vereisung von Läsionen auf der Haut

Eine millimetergenaue Behandlung von gutartigen Gewebe­abnormalien ohne die Gefahr gleichzeitig gesundes Gewebe zu zerstören

  • Hochleistungs-Jet

    erreicht in wenigen Sekunden eine Gewebetemperaur von bis zu - 89 °C
  • Präzision

    ultrafeiner im Durchmesser justierbarer, scharfer Kältestrahl für ein präzises Dosieren auf den Punkt genau
  • Gewebeschonend

    präzise und nahezu schmerzfreie Resultate bei der Behandlung von Läsionen
  • Flexibel

    unterschiedlichen Kartuschengrößen und Gase (N2O alternativ CO2, 16g, 8g)
  • Stabilität & Qualität

    ergonomische Stiftform aus Aluminium
  • Tiefere Temperaturen

    durch N2O-Kartuschen, auch CO2 Kartuschen erhältlich

Beschreibung

Hautanhängsel, Warzen oder andere Hautveränderungen können kosmetisch störend sein. Mit dieser Methode werden Hautunreinheiten und Läsionen mit einem auf -89°C gekühlten Gas eingefroren und das betroffene Gewebe millimetergenau entfernt. CryoIdeal® ist ein mobiles Gerät zur Entfernung von Warzen, Hautanhängseln, Altersflecken und anderen häufigen Hautläsionen. Die kryochirurgische Behandlung, die durch Anwendung extremer Kälte durchgeführt wird, kann bei Bedarf unbegrenzt und ohne Nebenwirkungen wiederholt werden.

Mit CryoIdeal® wird die Verdunstungstemperatur nahezu ohne Leistungsverlust in therapeutische Energie umgewandelt. Dies gewährleistet Ihren Patienten eine außergewöhnlich kurze Heilungszeit, minimiert den Schmerz und reduziert die Bildung von Narbengewebe auf ein Minimum. Sie arbeiten immer sehr präzise und entspannt – einfach auf Knopfdruck. Bei allen Anwendungen werden die Ergebnisse durch mehrere Gefrier-/Auftauzyklen erheblich verbessert. Es sind weder Anästhesie noch vorbereitende Maßnahmen notwendig.


Technologie

Die Kryotherapie ist eine „Vereisungstherapie“, bei der mittels eines Kältestiftes Flüssiggas (NO2, Lachgas) direkt auf den zu behandelnden Bereich präzise und punktgenau abgegeben wird. Die Kälteeinwirkung ist sehr kurz und schont die umliegenden Zellen. Das Narbenrisiko wird vermindert. Anschließend entstehen im behandelten Bereich kleine Krusten, die nach einigen Tagen abheilen. Die behandelte Stelle wird zur Neubildung von Hautzellen angeregt.

Diese Kälteeinwirkung, auch „Liquid Freezing“ genannt, ist eine einfache, schmerzarme und schnell durchzuführende Methode, um die unterschiedlichsten Hautveränderungen zu behandeln.


Lieferumfang

  • Mehrweggerät / CryoIdeal Pen
  • Tragekoffer
  • 10 Kartuschen 16ml N2O
  • Dichtscheiben
  • Pinzette zur Filterpositionierung

Behandelbare Indikationen

Einsatzmöglichkeiten bei:

  • Warzen
  • Lentigo solaris
  • Aktinische Keratosen
  • Seborrhoische Keratosen
  • Hämangiome
  • Molluscum contagiosum
  • Entfernung von Pigmentstörungen,
  • Altersflecken
  • Fibromen (Stielwarzen)
  • überschießendes Narbengewebe
  • Wulstnarben (Keloidbildung)
  • Couperose (oberflächlich liegende feine Äderchen "verkleben" und sind anschließend nicht mehr sichtbar)

Noch Fragen?
Gerne beraten wir Sie ausführlich über unsere Produkte.
Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserem Showroom in Berlin.
Jetzt Kontakt aufnehmen
Kosmetikgeräte - Beratung und Verkauf
Nichts gefunden?
Unsere neue Internetseite befindet sich noch im Aufbau.
Noch nicht alle Produkte wurden übernommen.
Hier können Sie unsere alte Internetpräsenz besuchen.
Alte Seite besuchen
Geräteservice und Beratung für Kosmetikstudios